Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Coyote

Coyote (Cyber-Operational Transferable Intelligence) ist ein Roboter, oder vielmehr eine Reihe von Robotern, die von Xanatos erschaffen wurde um hauptsächlich dem Pack unter die Arme zu greifen und sie zu führen. Bisher sind vier Stück gebaut worden und es werden noch mindestens drei folgen.

 

 

 

 

Coyote 1.0 war äußerlich das exakte Duplikat von Xanatos in einem Kampfanzug. Dieser gab sich als Xanatos selbst aus und suchte Dingo auf. Zusammen mit ihm verhalf er dem Pack, außer Fuchs, aus dem Gefängnis auszubrechen. Danach führte er sie gegen die Gargoyles in den Kampf. Bei diesem wurde er von Bronx angefallen, der ihm die Hälfte des Gesichts abbiss. Nun wurden sein mechanisches Getriebe sichtbar, was seine wahre Identität als Roboter offenbarte. Lexington durchschoss daraufhin seinen Brustkorb, was seinen Körper zerstörte. Sein Kopf konnte sich jedoch vom Rumpf abtrennen und entkommen.

 

 

Xanatos barg den Kopf und baute ihn in Coyote 2.0 ein, einem mächtigerem und weniger humanoidem Roboter. Dieser überredete das Pack sich "verbessern" zu lassen und führte sie ein weiteres mal gegen Goliaths Clan in den Kampf. Er wurde schließlich bei einem Zusammenstoß mit einem Zug zerstört. Sein halb-Xanatos halb-Roboter Kopf wurde danach noch separat von Goliath vernichtet.

 

 

 

Daraufhin baute Xanatos einen noch stärkeren Coyote 3.0 Roboter. Dieser trug den halb-Xanatos halb-Roboter Kopf weiterhin, jedoch nur auf einem Videomonitor, damit man ein Gesicht hat, mit dem man reden kann. Xanatos schickte Coyote 3.0 zusammen mit Schakal, Hyäne und Wolf nach Ägypten, um dort dem Emir dabei zu helfen den Totengott Anubis zu beschwören. Als jedoch der Plan schief ging und stattdessen Schakal zum Avatar von Anubis wurde, wollte Coyote eingreifen. Schakal lies ihn daraufhin altern, bis er nur noch ein Haufen verrostetes Metall war.

 

 

Xanatos ließ für danach den Kessel des Lebens einschmelzen und baute (zumindest zum Teil) den nächsten Coyote daraus: Coyote 4.0. Dieser war dank des besonderen Eisens in der Lage magische Effekte einfach abzublocken. Xanatos nahm ihn mit sich nach Arizona um den Katchina Kojote einzufangen (der sehr amüsiert darüber war, dass der Roboter den selben Namen wie er trug und Xanatos sogar drohte wegen Copyrightverletzung zu verklagen). Er schaffte es sogar den Coyoten in einer Luke in seiner Brust einzusperren, aus der er dank des Kessels nicht mehr entfliehen konnte. Jedoch konnte er dank der Hilfe der Gargoyles entkommen und ihn schließlich besiegen, indem er einen Stahlträger durch ihn durchrammte.

 

 

In naher Zukunft werden noch mindestens drei Coyote Roboter gebaut. Coyote 5.0 wird sich auf irgendeine Art mit Coldsteel zusammenschließen, auch wenn nicht bekannt wie und warum. Coyote 6.0 wird das Ultra-Pack gründen und Coyote 7.0 wird sie in den Kampf führen.

Im Jahr 2198 gipfelt die Coyote-Serie in Coyote-X. Die tatsächliche Identität von Coyote-Xs Erbauer ist unbekannt, aber diese Version des Roboters wird eine sehr verschlagener und ambitionierter Kämpfer werden, der dazu gebaut werden wird, die Weltherrschaft zu übernehmen. Nachdem dann die Space-Spawn jedoch die Erde eingreifen werden, wird er sein Ziel auf die Eroberung der Galaxis erweitern.]

 

Beschreibung

Die einzigen durchgängigen Erkennungsmerkmal aller Coyoten sind die gelbe Farbe seiner Rüstung, die Stimme und bei den meisten auch der zumindest teilweise vorhandener Kopf von Xanatos.

Er ist nicht in der Lage eigenständige Entscheidungen zu treffen, die über seine Programmierung hinausgehen. Sein Hauptziel ist es jedoch die Interessen von Xanatos zu vertreten und durchzusetzen.

Hyäne fühlte sich sehr stark zu den ersten drei Robotern hingezogen (sie traf nie den vierten), wobei keiner von ihnen dies erwiderte. Es ist sogar anzuzweifeln, ob Coyote überhaupt Gefühle besitzt.

 

Ehemalige Mitglieder des Packs:
Coyote | Dingo | Fuchs | Hyäne | Schakal | Wolf
Zurück zu Wissenschaft und Technik, Sonstige Charaktere