Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

CV-1000 Trägervirus

Der CV-1000 Trägervirus ist ein genetisch entwickelter Virus, der in der Firma Nightstone Unlimited von Dr. Anton Sevarius für Demona erschaffen wurde.

Der Virus selbst war nicht mehr als ein Träger von Antigenen und Pathogenen, der in der Lage war sich durch Wasser, Luft und Säugetiere zu verbreiten. Wenn er freigelassen werden würde, könnte er sich innerhalb von kurzer Zeit über den gesamten Planeten verbreiten.

Demona erzählte als „Dominique Destine“, dass sie den Virus mit Antigenen verbinden wolle, sodass er zu einer ansteckende Heilung jeder Krankheit wird. Ihre wahre Absicht war jedoch ihn für ihre "Operation Entsorgung" zu benutzen und jeden Menschen auf den Planeten damit zu vernichten, indem sie den Virus magisch mit dem DI-7 Desinfektionsmittel verband und damit eintödliche Seuche erschuf.

 

Zurück zu Wissenschaft und Technik