Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Dracon, Tony
Name Anthony Dracon
Sonstige Namen keine
Geboren 1970
Spezies Mensch
Erster Auftritt Ein tödliches Geschäft

Tony Dranon ist der Anführer von einer der New Yorks bekanntesten Gruppen des organisierten Verbrechens.

Tony wurde im Jahr 1970 in New York geboren und wuchs dort auch auf.

Die Dracons sind schon seit langem eine der größten Verbrechenfamilien in New York, die mindestens bis zu Tonys Großvater Dominic Dracon in den 1920er zurüchgeht. Tony führte diese Familientradition eifrig fort. Er ist sogar dreist genug um von Xanatos Enterprises zu stehlen.

Durch einem solchem Diebstahl hatte er schließlich auch das erste Mal Kontakt mit den Gargoyles. Kurz nach dem Wiedererwachen der Gargoyles in New York stahlen Dracon und seine Männer eine Schiffsladung voll Partikelfeuerwaffen von Xanatos Enterprises. Zufällig schoss Broadway noch am selben Tag Elisa versehentlich an. Da Elisa kurz zuvor Tony Dracon wegen der gestohlenen Schiffsladung konfrontierte, glaubten sowohl Goliath als auch Captain Chavez, dass Dracon sie angeschossen hatte. Goliath zog daher los, um sich an Dracon zu rächen. Broadway fand derweil heraus, dass Dracon hinter dem Diebstahl steckt und diese sogar an verschiedene Straßenräuber weiterverkauft hat. Broadway zog daraufhin auch los, um den Handel zu stoppen. Bei Dracon angekommen half er Goliath ihn zu besiegen, aber hielt ihn davon ab, den Gangsterboss zu töten, als er zugab, dass er derjenige war, der auf Elisa geschossen hatte. Goliath zerstörte alle Partikelfeuerwaffen außer eine, die er neben dem gefangenen Dracon legte, um sicher zu gehen, dass die Polizei ihn mit dem Diebstahl in Verbindung brachte.

Dracon kam ins Gefängnis, aber kann recht bald wieder raus, wahrscheinlich wegen Kaution. Daraufhin schloss er sich mit seinem Großvater Dominic zusammen und begann im Keller des Nachtclubs "Silberne Falke" nach den Juwelen von Mace Malone zu suchen, um die er Dominic in den 1920er betrogen hatte. Dabei nahmen sie auch Matt und Elisa gefangen, als sie auf sie trafen. Broadway kam jedoch den Detectives zur Hilfe und half schließlich dabei, Tony festzunehmen, der daraufhin ein weiteres mal ins Gefängnis kam.

Tony Dracon kam bald darauf wieder wegen Kaution raus und begann Schutzgeld von verschiedenen Geschäften in New York zu verlangen. Goliath und Elisa arbeiteten wieder zusammen um den Plan zu durchkreuzen und schickten ihn dieses mal wesentlich länger ins Gefängnis. Er gab jedoch weiterhin vom Gefängnis Befehle an seine Bande weiter, bis er in einen Bandenkrieg mit Tomas Brod geriet. Der Krieg wurde erst beendet, als es Elisa mit der Hilfe von Angela und dem Trio schafften beide Banden niederzuschlagen. Kurz darauf musste sich Dracon eine Zelle mit Brod teilen, was für beide Männer nicht angenehm wurde.

Dracons am meisten Auffallendes Merkmal ist eine weiße Strähne in seinem Haar, was ihn ein wenig an ein Stinktier erinnert.

 

Zurück zu Charaktere der Menschen