Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Dugan, Rory
Name Rory Dugan
Sonstige Namen keine
Geboren unbekannt
Spezies Mensch
Erster Auftritt Der Hund von Ulster

Rory Dugan ist die Reinkarnation von Cuchulain.

Er wusste nichts von seinem wahren Erbe und der junge Ire fühlte sich seiner Zukunft gegenüber entmutigt. Er hatte zwar die Schule abgeschlossen, aber hatte keinen Beruf gelernt. Die Klagende Fee wusste aber von seinem wahren Erbe und wollte sicher gehen, dass sie Cuchulain nie wieder im Kampf gegenübertreten muss. Daher nahm sie die Gestalt einer jungen Menschenfrau namens Molly an und tat alles was sie konnte um Rorys Gedanken davon abzulenken, dass er der wiedergeborene Cuchulain ist. Sie stachelte ihn an kleinere Diebstähle zu begehen und deutete mehrfach an, dass er nach Amerika ziehen sollte.

Rory fand jedoch sein Erbe heraus, als er auf Bronx traf, der zusammen mit Goliath und seinen Begleitern auf der Avalon Weltreise war. Bronx führte ihn zu Cairn na Culainn, wo er schließlich herausfand, dass er der Wiedergeborene Cuchulain ist. Er nahm den magischen Speer Gae Bolga an sich und benutzte ihn um die Klagende Fee ein weiteres mal zu besiegen. Rory dient nun als der wiedergeborene Cuchulain, um weiterhin große Taten in Irland zu vollbringen.

Er wird voraussichtlich ein weiteres mal auf Molly/Klagende Fee treffen, aber dieses mal nicht als Feind.

 

Zurück zu Charaktere der Menschen