Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Finella
Name Finella
Sonstige Namen keine
Geboren unbekannt
Spezies Mensch
Erster Auftritt Avalon - Teil 1

Finella war eine junge adlige, die auf dem Hof von Kenneth II im Jahr 995 lebte.

Der alte Kenneth verliebte sich in sie, wobei sie seine Gefühle nicht erwiderte, da sie bereits in Constantin verliebt war. Constantine gab vor diese Gefühle zu erwidern, jedoch nur um sie zu benutzen, was sie jedoch zu dieser Zeit noch nicht merkte. Er brachte sie dazu sich heimlich mit Kenneth in der Wäschekammer zu treffen, um ihn zu erzählen, dass sie Constantine statt ihm heiraten wolle. Das gab Constantine die Gelegenheit Kenneth in der Kammer umzubringen und den Thron an sich zu reisen.

Nach seiner Krönung machte Constantine klar, dass er Prinzessin Katharine gegen ihren Willen heiraten, wird, um seinen Anspruch auf den Thron zu bestärken. Da Finella nun merkte, wie sehr sie von ihm nur benutzt wurde half sie der Prinzessin und den Eiern der Gargoyles aus der Burg von Constantine zu entkommen, damit sie sich an ihrem falschen Liebhaber rächen konnte. Sie begleitete die Prinzessin, Tom, dem Magus, Mary und die Eier bis zu der Küste Avalons. Dort konnten sie das Grimorum Arcanorum nicht mitnehmen, weshalb sie und Mary sich dazu bereit erklärten zurückzukehren und über es zu wachen, so dass es niemals in die Hände Constantines fallen kann.

Finella und Mary wurden jedoch unaufhörlich von den Truppen Constantines verfolgt. Zwei Jahr später traf der Zeitreisende Brooklyn endlich auf sie und beschützte sie. Das Phoenix Tor erschien schließlich und brachte die drei in die 1970er Jahre der USA. Dort angekommen halfen sie die Allianz zwischen Xanatos und Demona zu errichten. Schließlich gelangte auch das Grimorum direkt oder indirekt über die beiden Frauen in die Hände Xanatos. Ab diesem Punkt sind ihre Schicksale unbekannt.

 

Zurück zu Charaktere der Menschen