Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Katharine, Königin
Name Katharine
Sonstige Namen keine
Geboren unbekannt
Spezies Mensch
Erster Auftritt nicht vorhanden

Königin Katharine war die Frau von König Maol Chalvim I von Schottland mit dem sie das gemeinsame Kind Malcolm hatte.

Bevor ihr Mann im Jahr 954 starb, bat er seine beiden ältesten Söhne, Duff und Kenneth darum, nach ihr zu schauen. Sie gaben ihm ihr Wort, dass sie es tun werden. Der machthungrige adlige Indulf zog seinen Vorteil daraus, indem er Katharine entführte und sie als Geisel benutzte, um Duff und Kenneth davon abzuhalten, seine Usurpation vom schottischen Thron anzuzweifeln. Katharine wurde die nächsten acht Jahre zusammen mit ihrem jüngsten Sohn Malcolm als Gefangene am Hof von Indulf gehalten.

Im Jahr 962 half Robbie jedoch Malcolm zu fliehen und Katharine drohte danach Sich von den Zinnen der Burg zu stürzen, was Indulf seine einzige Geisel kosten würde, wenn er sie nicht ihren Stiefsöhnen übergeben würde. Indulf wurde dadurch gezwungen abzudanken und ins Exil nach Irrland zu gehen, während Duff zum König von Schottland wurde. Als jedoch Duff im Kampf bei Gaine im Jahr 967 getötet wurde, musste Katharine mit Kenneth und Malcolm ins Exil gehen. Auf dem Weg nach England bekam sie jedoch Fieber und starb leider daran.

Ihre Enkelin Prinzessin Katharine wurde aber Jahre später noch nach ihrer starken Großmutter benannt.

 

Zurück zu Charaktere der Menschen