Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Malone, Mace
Name Mace Malone
Sonstige Namen keine
Geboren 1895
Spezies Mensch
Erster Auftritt Die Enthüllung

Malone heißt mit vollem Namen Mason E. Malone und wurde im Jahr 1895 geboren. Mace Malone war in den 1920er Jahren einer der Gangsterbosse New Yorks und ein Experte des organisierten Verbrechens. Mace Malone verliebte sich in die berühmte Flo Dane und heiratete sie, womit er auch zum Stiefvater ihres Sohnes Jack Danforth wurde.

Die Illuminati rekrutierten Illiminati ihn wegen seinem verschlagenem Talent undseinem Wissen über die Verbrecherwelt in New York. Im Jahr 1924 ließen sie ihn verschwinden, als das organisierte Verbrechen merkte, dass Malone sie verwundbar gegenüber den Illuminati machte. Malone verließ dabei auch seine Familie und blieb in dem Geheimbund, die sein Leben durch Verjüngungsdrogen verlängerten.

Bevor Mace Malone verschwand waren er und Dominic Dracon Partner, die zusammen einige wertvolle Diamanten stahlen. Malone behielt jedoch alle und als kleinen Scherz legte er Dominic durch einen Brief rein, in dem stand, dass er in dem Silbernen Falken nachschauen solle. In der Skulptur auf dem Apex Tower hinterlegte er jedoch nur ein paar Murmeln und eine verspottende Nachricht. Die richtigen Diamanten gab Malone den Illuminati als Aufnahmegebühr.

Um das Jahr 1980 starb seine ehemalige Frau, bei deren Beerdigung er heimlich beiwohnte. Seitdem besuchte er jeden Donnerstag ihr Grab am Pine Lawn und hinterlegte eine Rose für sie.

Matt Bluestone wurde im Jahr 1994 auf die mögliche Verbindung zwischen Mace Malone und den Illuminati aufmerksam und schaffte es sogar ihn aufzufinden. Malone bot Matt an ein Illuminatus zu werden, wenn er Goliath den Illuminati ins Hotel Cabal ausliefert. Matt tat es, aber half Goliath dann zu entkommen. In der Verwirrung verlor Mace Malone seinen Hotelschlüssel, den man benötigt, um sich selbst vor den Fallen von Hotel Cabal zu schützen. Er war somit nicht mehr in der Lage zu entkommen. Er verhungerte dort schließlich im Alter von nahezu 100 Jahren.

 

Zurück zu Charaktere der Menschen