Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Proteus
Name Proteus
Sonstige Namen keine
Geboren unbekannt
Spezies Neu-Olympier
Erster Auftritt

Die Kinder von Neu-Olymp

Proteus ist ein gefasster Schwerverbrecher und ein Neu-Olympiern. Proteus hatte schon einige male versucht Chaos auf Neu-Olymp zu stiften und in die Außenwelt zu fliehen, um dort zu seinem Vergnügen noch mehr Schaden anzurichten. Während einer seiner Fluchtversuche ermordete er den Vater von Taurus, der damals der Sicherheitschef war. Danach konnte er jedoch wieder einfangen und wurde in einer Gefängniszelle, die durch ein Kraftfeld gesichert ist, gesteckt.

Als Goliath, Elisa, Angela und Bronx auf ihrer Avalon Weltreise nach Neu-Olymp kamen, plante Proteus seinen Vorteil aus ihrer Ankunft zu machen. Nachdem Elisa von Taurus eingesperrt wurde (weil sie ein Mensch ist), verwandelte sich Proteus in sie, damit Goliath ihn anstatt Elisa befreite. Danach nahm schlug er Goliath nieder, sperrte ihn in seine Zelle ein und nahm die Form von Goliath an. Dann befreite er Elisa aus ihrer Zelle und hoffte, dass sie ihm zu ihrem Boot führen würde. Als erstes wollte er jedoch noch das Columnadium betreten und dort die Energieversorgung überladen, was Neu-Olymp zerstört hätte. Glücklicherweise kamen Elisa (, die Proteus wahre Natur herausgefunden hatte,) und Taurus rechtzeitig um seinen Plan zu durchkreuzen und ihn überwältigten ihn. Zur Zeit ist Proteus wieder im Gefängnis. Er wird aber bald wieder entkommen und Kontakt mit der Außenwelt aufnehmen...

 

Beschreibung

Proteus ist ein Formwandler, der jades lebende Wesen nachahmen kann, sogar verschiedene Individuen, wie Goliath, Elisa oder Taurus. Das wechseln seiner Gestallt, gibt ihm nicht die volle Natur der Wesen, so wird er am Tag als Gargoyle nicht zu Stein. Sein normales Aussehen ist das eines dünnen Mannes mit einem überproportional großem Kopf, weißen Haaren, eleganter Gestik und arrogantem Verhalten. In diese Form verwandelt er sich auch zurück, wenn er bewusstlos wird, daher kann man davon ausgehen, dass es seine natürliche Form ist. Eine beliebte Kampfform scheint von ihm die eines türkisen, riesigen Zyklopen mit weißen Haaren und Bart zu sein.

Die Neu-Olympier haben anscheinend eine Technik erfunden, die es ihm zumindestens zeitweise nicht möglich macht, seine Form zu ändern: Eine kleine Kugel, die eine zähe Flüssigkeit beim Aufprall abgibt. Diese umgibt dann den gesamten Körper von Proteus und verhindert weiteres Formwandeln.

Sein Charakter ist abgrundtief böse und verdorben, er erfreut sich an Täuschung, sinnloser Zerstörung und psychischen Qualen, so mag er es, wenn er Taurus verspottet, indem er seinen toten Vater nachahmt.

 

 

 

Zurück zu Sonstige Charaktere