Datenbank  
  Personen
  Rassen
  Gruppen & Organisationen
  Firmen & Konzerne
  Magie
  Wissenschaft & Technik
  Orte
  Ereignisse
  Stammbäume
  Handlung
  Episoden
  Comics
  Wie die Handlung hätte verlaufen sollen...  
   

 

Wyvern Hill

 

Wyvern Hill ist der Hügel, auf dem Burg Wyvern einst stand, an der Westküste von Schottland. In der Nähe des Hügels liegt auch eine magischen Höhleseit undenkbar langer Zeit, aber es wurden auch eine Reihe menschlicher Festungen auf ihm gebaut, deren Erbauer und Bewohner eine Reihe von kurzzeitigen Allianzen mit dem lokalen Wyvern Clan hatten. Die letzte Burg die darauf gebaut wurde war Burg Wyvern im Jahr 971, die dann im Jahr 994 geplündert wurde. Im Jahr 1994 wurde sie dann nach New York verlegt.

Der Hügel wurde nach den mythologischen Wyvern benannt, zweibeinige Drachen. Es ist daher gut möglich, dass die Schotten den Ort nach den Gargoyles benannten.

 

 

Zurück zu Orte